Amigurumi: Tierchen

Poxiworld, das sind kleine süße Kreaturen aus dem „Blauen Zauberwald“.
Sie werden alle in liebevoller Handaufzucht für adoptionsfreudige Menschen von uns gezüchtet.
Unsere Tierchen sind alle handzahm, stubenrein und Vegetarier.

Amigurumi (jap. 編み包み) ist eine Zusammensetzung der beiden japanischen Verben amu (編む, dt. Stricken) und kurumu (包む, dt. einhüllen, verpacken). Es bezeichnet eine japanische Strick- oder Häkelkunst, mit der kleine Tierpuppen, Gegenstände, Lebensmittel oder auch anthropomorphe Objekte (縫い包み, nuigurumi) hergestellt werden.


Bei unseren Workshops gilt:
Zur aktiven Teilnahme müsst ihr euch bis spätestens 30 Minuten vor Start des Workshops angemeldet haben.
Anmeldelisten liegen an der Kasse aus. Bei nicht erscheinen, wird der Platz neu vergeben.

Kommentare sind geschlossen